Produktbeschreibung drucken

Liquid Chrome Basislack schwarz

In zwei Schritten zu aufregenden
Chrom-Effekten

belton special Liquid Chrome
Basislack schwarz

Stylisch und edel wirkt das Lackspray mit Flüssig-Chrom-Optik, dafür sorgt der hohe Anteil an Metall­partikeln. belton special Liquid Chrome ist abrieb­beständig und macht daher dauerhaft einen glänzenden Eindruck – was auch immer Sie mit hochwertiger Metalloptik gestalten oder aufbereiten möchten.

Der Liquid Chrome Basislack schwarz muss vorlackiert werden um die einzigartige Flüssig-Chrom-Optik zu erreichen. Nach 20 min. Trocknung mit belton Liquid Chrome Effektlack überlackieren.

Basislack auftragen

Liquid Chrome-Effekt auftragen

20 Min. trocknenFertig! komplett getrocknet in 24 h


Eigenschaften

Anwendung: belton special Liquid Chrome verleihen Lackierobjekten des täglichen Gebrauchs eine ganz besondere Flüssig-Chrom-Optik, die im Zweischichtaufbau erzielt wird. Bitte Hinweise zum Lackieraufbau und Sprühauftrag beachten!
Produktvorteile: Besondere Flüssig-Chrom-Optik
Edler, metallischer Chromsilber-Effekt
Hoher Anteil von spezifischen Metallpartikeln
Sehr guter Verlauf und schnelle Trocknung
Hohe Abriebfestigkeit
Besondere Wirkung auf Alltagsgegenständen
Im Zweischichtaufbau (Step 1–2) wird der Liquid-Chrome-Effekt erzielt
Nicht mit Klarlack überlackieren!
Bitte Hinweise zu Sprühauftrag und Lackieraufbau beachten
Bindemittelbasis: Spezielles Acrylharz
Sprühauftrag:     1. belton special Basislack: 2-3 Kreuzgängen ca. 40-50 μm
2. belton special Liquid Chrome: 2-3 Kreuzgängen ca. 30-40 µm  
3. KEIN Klarlack!
Sprühabstand: 15-25 cm
Trockenzeiten:     1. belton special Basislack: ca. 20 Min. (vor Überlackierung mit Liquid Chrome)
2. belton special Liquid Chrome: ca. 24 Std. (Lackierobjekt komplett getrocknet)
Liquid Chrome:
staubtrocken: nach 20 Min.
grifffest: nach 60 Min.
durchgetrocknet: nach 24 Stunden
Überlackierbar:mit sich selbst: zu jedem Zeitpunkt
Bitte folgenden Lackieraufbau im belton special-System beachten:
Lackieraufbau:Step 1. belton special Basislack
Step 2. belton special Liquid Chrome
Step 3. KEIN Klarlack
Vorgehen:
Step 1: Basislack wird in 2-3 Kreuzgängen deckend auf das Objekt lackiert.
Step 2: Liquid Chrome wird in 3-4 dünnen Schichten, auf den trockenen Basislack lackiert.
Step 3: KEIN Klarlack
Hinweis:Der Flip-Flop- / Farbwechseleffekt kann nur durch die Vorlackierung mit dem belton special Basislack Schwarz (Art.-Nr. 329 001) erzielt (Lackieraufbau 1-2 beachten)
Nicht auf kunstharzlackierte Oberfläche sprühen, da der Lack eventuell hochziehen kann.
Kunststoffteile (z.B. Polypropylen, Polyethylen) sind mit belton basic Kunststoff-Grundierung (Art.-Nr. 323 505) zu grundieren.
Darf NICHT mit Klarlack überlackiert werden, da sonst der spezielle Chrom-Effekt verloren geht.

belton special Liquid Chrome Effekt

belton special
Basislack 
 
+
belton special
Liquid Chrome-
Effektlack
 
=

Farbergebnis
329 001
schwarz
(150 ml) 
329 200
Liquid Chrome
(150 ml)