belton Forum

Herzlich Willkommen in unserem belton-Forum!

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Produkte interessieren. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit für einen Informationsaustausch geben.

Unser Expertenteam freut sich auf Ihren Beitrag!

Hier kümmern wir uns gerne um Ihre allgemeinen Fragen, Anregungen und Probleme. Themen wie zum Beispiel Farben, Lacke, Sprühlacke allgemein, Heimwerken, Basteln, Do-it-yourself.

Neuer Kommentar
  • Kommentare (8)
  • Antworten (8)

Karo
19.07.2018, 17:53 Uhr

Lack hält nicht

Hallo, ich habe in meiner Wohnzimmer Vitrine Glastüren mit einem Metallrahmen. Diesen möchte ich von Silber auf black grey neutal umfärben.Dazu musste ich den Rahmen in vier Teile zerlegen.
Gesagt - getan. Lt. Anweisung vom Fachgeschäft, leicht angeschliffen, grundiert und gesprüht. Das Ergebnis ist durchaus sehr schön geworden.
Allerdings ist die Farbschicht so empfindsam dass wenn ich die Glasplatte einsetze, der leichteste Kontakt, und - ohne dem geht es nicht - dazu führt das ich Fehler in der Oberfläche bekomme. Sprich, das Metall kommt an einen oder mehreren Stellen zum Vorschein.
Am Außenrahmen kann ich nachträglich schon nachbessern, allerdings ist das Konstrukt so dass die Innenseite durch das eingesetzte Glas sichtbar ist.
Was könnte ich falsch gemacht haben? Gibt es ev. einen Schutz-Klar-Lack den ich verwenden kann? Danke für Hilfe und liebe Grüße aus Graz, Karo

belton Experte
20.07.2018, 08:24 Uhr

Hallo Karo,

durch eine mechanische Belastung z.B. Kratzen, Stoßen etc. (beim Einsetzen der Glasplatte) kann je nach Härte des Gegenstandes die Lackschicht beschädigt werden. Der Fehler in der Oberfläche durch das Einsetzen der Glasplatte könnte auch entstanden sein, wenn der Lack noch nicht komplett durchgetrocknet war. Um dies zu vermeiden bitte den Lack immer komplett durchtrocknen lassen und ggf. mit ein Klarlack überlackieren und so die Oberfläche schützen, da dann nur diese Schicht beim Einsetzen beschädigt wird (nicht sichtbar) und der Farblack intakt bleibt. Wir können hierfür den belton Klarlack für alle Effekte (Art.-Nr. 323 399; https://www.belton.de/produkte/belton-special/klarlack-fuer-alle-effekte/) zum Schutz und zur Versiegelung empfehlen.

Wir wünschen gutes Gelingen und ein schönes Lackierergebnis!

Anton
17.05.2018, 23:25 Uhr

Lack auf Kunststoff Armaturenbrett

Guten Tag,
ich moechte ein Armaturenbrett in einem Oldtimer lackieren. Haelt der Lack?
und ist er matt genug, um Blendung bei Sonnenschein auszuschliessen?
Danke fuer Info

belton Experte
18.05.2018, 10:12 Uhr

Hallo Anton,

vor der Lackierung auf dem Kunststoff Armaturenbrett muss mit einer Kunststoff-Grundierung (Art.Nr.: 323 505; http://www.belton.de/produkte/belton-basic/kunststoff-grundierung/) grundiert werden, jedoch diese bitte unbedingt zuerst auf Verträglichkeit prüfen!
Anschließend können Sie in Ihrem Wunschfarbton lackieren. Hierfür empfehlen wir die Matt-Farbtöne von belton spectRAL (http://www.belton.de/produkte/belton-spectral/), somit ist auch eine Blendung bei Sonnenschein auszuschließen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lackieren und hoffen Sie erzielen ein tolles Lackierergebnis!

BabyCarrot999
21.01.2018, 15:41 Uhr

Belton Molotow

Ist belton eine Marke der Kwasny GmbH oder arbeitet sie mit Molotow zusammen?

belton Experte
22.01.2018, 10:54 Uhr

Hallo BabyCarrot999,

belton ist eine Marke der Peter Kwasny GmbH, die im Bereich des dekorativen und kreativen Sprühlackieren eingesetzt und über Handelspartner an Endkunden vermarktet wird.
Molotow ist eine Marke der Feuerstein GmbH in 77933 Lahr/Schwarzwald (www.molotow.com), die im Bereich Graffiti und für künstlerische Anwendungen eingesetzt wird.
Die Firmen Kwasny und Feuerstein arbeiten seit vielen Jahren eng zusammen.

Lackpaesi
21.12.2017, 14:40 Uhr

belton free Hochglanz und belton free Klarlack

Hallo,

kann ich eine Holzoberfläche, die ich bereits mit belton free Hochglanz (versch. Farbtöne) lackiert habe, nach einem Zwischenschliff (Körnung 1500/2000) nochmals mit einem Klarlack von belton überlackieren.

MfG

belton Experte
02.01.2018, 10:32 Uhr

Hallo Lackpaesi,
ja, die Oberfläche kann nochmals mit belton free Klarlack überlackiert werden. Viel Gelingen bei Ihrem Lackierprojekt!

Klaus
18.10.2017, 22:58 Uhr

Belton Spectral RAL Lackspray für Modellbau

Hallo,
ich baue RC-Schiffsmodelle. Ich möchte auf Empfehlung auf Belton Spectral RAL Lackspray umsteigen, zumal es davon wirklich alle RAL-Töne gibt, die ich für das Modell benötigen würde.
Der Rumpf des Modells besteht aus ABS-Kunststoff, die Aufbauten teils aus ABS, Polystyrol und Holz.
Sind die Farben dafür geeignet? Benötige ich eine Grundierung? Und wenn ja welche aus eurem Programm. Und welchen Klarlack soll ich verwenden?
Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße

belton Experte
20.10.2017, 14:37 Uhr

Hallo Klaus,
vielen Dank für das Interesse an unseren belton Lacksprayprodukten.
Kunststoffuntergründe sind generell zu prüfen, d.h. immer Probesprühen und Verträglichkeit prüfen. Wenn man das nicht macht könnte es zu Unverträglichkeiten kommen wie z.B. Spannungsrisse im Kunststoff oder der Kunststoff wird weich.
ABS Lackierung ist mit belton spectRAL möglich. Bitte vorher mit belton Kunststoff-Grundierung (Art.Nr. 323505) grundieren.
Polystyrol ist nach unserer Erfahrung sehr empfindlich und sollte zuerst mit belton Styropor-Grundierung (Art.Nr. 323506) abgesperrt werden.
Holz ist problemlos einsetzbar. Hier empfiehlt es sich eine belton Holz-Grundierung (Art.Nr. 323503) einzusetzen d.h. je nach Härte des jeweiligen Holzes kann der Lack aufgesaugt werden, sodass hier mehrere Schichten und entsprechende Zwischenschliffe notwendig sein können.
Unsere belton spectRAL Lacksprays sind witterungsbeständig (es gibt aber keine Langzeittests zu Dauerbelastung unter Wasser)
Beim Klarlack kann der belton spectRAL Klarlack (Art.Nr. 324299 hochglänzend / 324298 matt) oder der belton Klarlack für alle Effekte (Art.Nr. 323399) eingesetzt werden.
Wir wünschen viel Spaß und Erfolg bei Ihrem Modellbauprojekt!

Korny
24.10.2016, 15:57 Uhr

Belton free spraydose

Hallo.
Meine spraydose,neu am Wochenende gekauft,funktioniert nicht!
Trotz langem schütteln kommt die Farbe nur aufgeschäumt als Paste oder gar nicht raus!
Was ist das Problem?
Lg

belton Experte
26.10.2016, 13:55 Uhr

Hallo Korny,

es tut uns sehr leid, dass die Spraydose nicht funktioniert. Wir haben Ihren Fall an unsere Reklamationsabteilung weitergeleitet und diese wird sich in kürze bei Ihnen melden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Claudia
04.10.2016, 18:59 Uhr

Wie bekomme ich belton Markierungslack wieder von der Straße?

Liebes Belton-Team,

auf unserer Zufahrt wurde mit markierungslack auf der Straße gearbeitet.
Wie bekomme ich den wieder weg?

belton Experte
26.10.2016, 13:39 Uhr

Hallo Claudia,

die Markierungsfarbe sollte sich mit einem Hochdruckreiniger (Dampfreiniger) wieder entfernen lassen. Bei Bedarf kann mit einem Graffiti-Entferner (belton basic Graffiti-Entferner Art.Nr.: 323 475) der Markierer angelöst werden.

Sören Emden
29.06.2016, 11:34 Uhr

Frage zu meinem Zaun

Hi.
Letztes Jahr habe ich meinen Gartenzaun mit einem normalen Streichlack in blau gestrichen. Kann ich den Zaun auch mit Sprühlack lackieren?

belton Experte
01.07.2016, 15:26 Uhr

Hallo Sören Emden.
Selbstverständlich kannst Du Deinen Zaun auch mit unseren belton Sprühlacken lackieren. Bei schwer zugänglichen Stellen geht das sogar einfacher. Wenn Du einen speziellen Farbton auswählen möchtest, kannst Du diesen bestimmt im belton spectRAL-Sortiment finden. Wenn Du eher Wert auf eine extrem witterungsbeständige Lackierung legst, schau Dich bitte bei belton robust um.

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar in der Kategorie Allgemeines.

Feld wird auf der Seite dargestellt
Feld wird nicht veröffentlicht
Feld wird nicht veröffentlicht
optional für persönliche Rückfragen

Hinweis: Die von Ihnen freiwillig angegebenen persönlichen Daten werden von der Peter Kwasny GmbH automatisch gespeichert und verarbeitet. Die Peter Kwasny GmbH wird Ihre Angaben ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwenden. Wir werden Ihre persönlichen Daten nur so lange wie nötig speichern, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte oder angeschlossene Unternehmen weitergegeben.