Ornamentschablone

Ornament-Schablonen-Technik

Leere Wände? Kein Problem. Das Geheimnis: Kunstvolle Ornamente im Silhouettenstil. Solche Motive sind absolut im Trend und können passend zu Ihrem Einrichtungsstil gestaltet werden. Sprühen Sie Ihre Kunstwerke doch einfach selbst – das macht Spaß und spart Geld.        

  • Das brauchen Sie: Klassisch belton perfect 400 ml violett (Art.Nr. 328 115) und belton Effektsprays, hier gezeigt belton Bronze-Lack Gold. Keilrahmen, Schablonen, eine transparente Motiv-Schablone, wie hier im Silhouettenstil, Klebespray und ein Staubtuch.

    1

    Schritt 2: Nach der Trocknung wird die Motiv-Schablone, hier gezeigt ein Silhouettenstil, mit Klebe- oder Fixierspray (hier SprayTEC Klebespray) auf den violett lackierten Keilrahmen durch andrücken befestigt. Tipp: Positionieren Sie die Schablone am besten mittig – aber auch alle anderen Ideen sind Willkommen.

    4

  • Vorher / Unbehandelt: Der leere Keilrahmen, hier gezeigt Hochformat 50x 70 cm, ist ideal für ein selbst gestaltetes Kunstwerk. Kreative Ideen, Motiv-Schablonen und Farbtöne aus dem belton-Lackpspray-Sortiment gibt es genügend.

    2

    Schritt 3: Nun erfolgt die Lackierung mit einem passendem Kontrastfarbton, hier beispielhaft mit belton Bronze-Lack im Farbton Gold (Art.-Nr. 323 153. Nach der Trocknung entfernen Sie bitte vorsichtig die Schablone von dem lackierten Keilrahmen.

    5

  • Schritt 1: Nach der vorsichtigen Reinigung des Keilrahmens mit einem Tuch folgt die  vollflächige Lackierung des Keilrahmens, wie hier demonstriert mit belton perfect in violett. Alternativ das wasserbasierende belton ecolor in RAL 4006 verkehrspurpur oder andere Farbtöne aus den belton Lacksprayserien.   

    3

    Nachher / Ergebnis: Nun ist das Ergebnis zu bewundern: Die „Silhouette“ und die zuvor violett lackierte Fläche erstahlt in „Gold“ und der bisher von der Schablone verdeckte Untergrund bleibt violett. Ein faszinierendes Kunstwerk, einfach selbst gemacht. Lassen Sie Ihrer Phantasie einfach freien Lauf.    

    6